Friedens-Dossiers

Seit mehr als 150 Jahren herrscht in der Schweiz Frieden. Kein anderes Land der Welt, und auch keines der Nachbarländer der Schweiz, darf auf eine derart lange Friedenszeit zurückblicken. Im Sonderbundskrieg, der letzten militärischen Auseinandersetzung auf Schweizer Boden, töteten im Jahre 1847 Schweizer sich gegenseitig. Der Bürgerkrieg dauerte 27 Tage und forderte 86 Tote. Heute ist die Schweiz neutral und nimmt nicht an internationalen Kriegen teil. Die Schweiz ist ein idealer Ort, um unabhängig und neutral zu Terror und Krieg zu forschen.