Spenden

Spenden

Hin und wieder erhalten wir per Email die Anfrage, ob man Geld an SIPER spenden darf. Das dürfen Sie gerne tun. Das SIPER verfolgt eine klare Vision: Ausstieg aus der Gewaltspirale und 100% regenerative Energieversorgung. Durch Vorträge und Bücher stärkt das SIPER die Friedensbewegung. Wir verfolgen die Vision einer Welt, in der das Gewaltverbot der UNO geachtet wird und Konflikte im Dialog und mit Respekt gelöst werden - ohne Gewalt, Folter, Terror und Krieg. Das SIPER lehnt jede Form von Kriegspropaganda ab und erinnert daran, dass wir alle zur Menschheitsfamilie gehören, unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Religion oder Alter.
 
Gerne dürfen Sie eine Spende an das SIPER-Konto bei der Valiant Bank in Basel in der Schweiz überweisen. Bitte bei Betreff "Spende" angeben.
 
Adresse: SIPER AG, Tellstrasse 1, 4053 Basel
IBAN: CH55 0630 0501 9850 8267 0
BIC: VABECH22XXX
 
Sie haben auch die Möglichkeit, über den folgenden PayPal-Knopf an SIPER eine Spende abzugeben:
 
 
Schliesslich besteht die Möglichkeit, über folgende Bitcoin-Adresse an SIPER eine Spende abzugeben:
 
1FJAzCNVYbbpNy8hzgwN6qXjNXabFezohC
 
1FJAzCNVYbbpNy8hzgwN6qXjNXabFezohC
Hin und wieder erhalten wir per Email die Anfrage, ob man Geld an SIPER Spenden darf. Das dürfen Sie gerne tun. Das SIPER verfolgt eine klare Vision: Ausstieg aus der Gewaltspirale und 100 % regenerative Energieversorgung. Durch Vorträge und Bücher stärkt das SIPER die Friedensbewegung. Wir verfolgen die Vision einer Welt, in der das Gewaltverbot der UNO geachtet wird und Konflikte im Dialog und mit Respekt gelöst werden - ohne Gewalt, Folter, Terror und Krieg. Das SIPER lehnt jede Form von Kriegspropaganda ab und erinnert daran, dass wir alle zur Menschheitsfamilie gehören, unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Religion oder Alter.